Finale der Rafael-Nadal-Tour in Cala Rajada

Spaniens Tennisnachwuchs spielt vom 18. bis 21. September

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal fördert Spaniens Tennis-Nachwuchs. Bei der von ihm initiierten Rafael-Nadal-Tour haben Nachwuchsspieler aus ganz Spanien teilgenommen. In den Altersklassen Sub 15 und Sub 13 haben sich bei drei Vorrundenturnieren in Sevilla, Barcelona und Madrid jeweils acht Jungen und Mädchen für die Endrunde auf Mallorca qualifiziert.

Vom 18. bis zum 21. September spielen die Kids auf der Anlage Son Bessó in Cala Rajada ihre Sieger aus. Das Beste wartet auf den Tennisnachwuchs am Schluss: Die Pokale wird Rafael Nadal persönlich überreichen. Der Tennisstar hat derzeit eine Turnierpause eingelegt, um auf der Insel seine Handgelenksverletzung auszukurieren. Am 1. Oktober will er beim ATP-Turnier in Peking starten.

Eine wichtige Rolle bei der Nachwuchsrunde spielt das Thema Fairplay. Der 8. Teilnehmer für das Finale konnte sich über die sogenannte "Werte-Trophäe" (Trofeo de Valores) qualifizieren. Dabei wird das soziale Verhalten auf und neben dem Court bewertet.

Wer beim Finale zuschauen möchte: Die Tennisanlage Son Bessó liegt an der Carretera Sa Pedruscada 64 in Cala Rajada.

(aus MM 37/2014)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.