Real Mallorca: Utz Claassen will mehr

Der Deutsche beabsichtigt, weitere 25 Prozent zu kaufen und wäre damit zweigrößter Aktionär

|
Überraschende Wendung: Der Deutsche Utz Claassen will weitere Anteile von Real Mallorca kaufen.

Überraschende Wendung: Der Deutsche Utz Claassen will weitere Anteile von Real Mallorca kaufen.

Foto: Fotos: Fernando Fernández

Utz Claassen ist wieder da, Dudú Aouate gibt auf. Nach Wochen der Zurückhaltung hat sich der Deutsche im Bieterwettkampf um die Mehrheit bei Fußball-Zweitligist Real Mallorca zurückgemeldet. Nach einem Bericht der "Ultima Hora" will der ehemalige Top-Manager zu seinem Aktienpaket von 20 Prozent weitere 25 Prozent von Vorstandsmitglied Pedro Terrasa kaufen.

Der lange als Käufer der Aktienmehrheit gehandelte Ex-Torwart Dudú Aouate hat dagegen angekündigt, aus dem Bieterkampf auszusteigen. Utz Claassen würde mit seinem Kauf der zweitgrößte Aktionär werden, in einem Klub, der um sein wirtschaftliches Überleben kämpft.

Offiziell wird die Entscheidung, so sie tatsächlich fällt, am Montag in der Verwaltungsratssitzung bekanntgeben. Am Donnerstag hatten Inselmedien über eine Gruppe italienischer Investoren berichtet, welche die Mehrheit im Klub übernehmen wollten. Nach der erneuten Wendung gilt diese Option aber als unwahrscheinlich. Das Gezerre um die wirtschafliche Zukunft des Inselklubs zieht sich bereits über mehrere Monate hin.

Auch sportlich sieht es bei Mallorca alles andere als rosig aus. Die Mannschaft von Trainer Waleri Karpin hat nach sechs Spieltagen noch keinen Sieg und erst zwei Punkte auf dem Konto, belegt den letzten Tabellenplatz. Am Sonntag müssen die Inselkicker bei Real Saragossa antreten. Anpfiff ist um 18.15 Uhr.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

sonne / Vor über 4 Jahren

seit Uzt da ist, geht es abwärts.