Mallorquiner auf Marathon-Tournee

Fünfköpfige Gruppe will bei den sechs wichtigsten Läufen der Welt anzutreten

| Kommentieren
Alejandro Bellapart, Christian Coll, Pedro Sbert, Xavi Fuster und Xurxo Loureiro beim Training in Puerto Portals.

Alejandro Bellapart, Christian Coll, Pedro Sbert, Xavi Fuster und Xurxo Loureiro beim Training in Puerto Portals.

Foto: Foto: Miquel Ángel Cañellas

Eine fünfköpfige Laufgruppe aus Mallorca hat sich vorgenommen, gemeinsam bei den sechs wichtigsten Marathonläufen der Welt anzutreten. Bis 2017 stehen nun London, Chicago, New York, Berlin, Boston und Tokio auf dem Programm, die in der Szene als "World Marathon Majors" bezeichnet werden.

Die Gruppe aus Xavi Fuster, Alejandro Bellapart, Pedro Sbert, Christian Coll und Xurxo Loureiro wird demnächst von José María Perelló verstärkt und trainiert unter anderem im Sporting Fitness in Puerto Portals.

Alles begann im Jahr 2008, als Alejandro beschloss, auf der Langstrecke zu trainieren. 2009 folgte der erste Halbmarathon, 2010 eine Teilnahme in New York. Die bisherige Bestmarke liegt bei 3:49.

Obwohl einige aus der Gruppe schon verschiedene Events der Weltserie absolviert haben, ist es nun das Ziel, noch einmal gemeinsam an allen sechs Terminen teilzunehmen. Gekrönt werden soll das Unternehmen dann 2017 in Tokio.

(aus MM 44/2014)

Schlagworte »

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.