Atlético Baleares bejubelt Klassenerhalt

Palma, Mallorca |
Riesenjubel bei Atlético Baleares: Der Inselklub spielt auch im kommenden Jahr in der dritten Liga.

Riesenjubel bei Atlético Baleares: Der Inselklub spielt auch im kommenden Jahr in der dritten Liga.

Foto: Foto: Pilar Pellicer

Mallorcas Fußball-Drittligist Atlético Baleares hat allen Grund zum Feiern: Nach dem 2:0 im Inselduell gegen die zweite Mannschaft von Real Mallorca steht fest, dass Atlético auch in der kommenden Saison in der dritten Liga spielt.

Alejandro "Chando" Torres und Francesc Fullana sorgten für die Siegtreffer. Gute Nachrichten auch für Fans des deutschen Ex-Nationalspielers Malik Fathi in Reihen von Altético. Der länger wegen einer Knieverletzung ausgefallene Verteidiger konnte in der Schlussphase für Thilo Leugers eingewechselt werden. 

Beim unterlegenen Inselrivalen herrscht dagegen Katerstimmung. Die zweite Mannschaft von Real trennt gerade mal ein Punkt von den Abstiegsrängen. Auch Reals erste Mannschaft muss nach dem 1:2 gegen Betis Sevilla noch um den Klassenerhalt in der Zweiten Liga kämpfen. (zap)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.