Handbiker wieder auf Tour

Mallorca |
Eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. Neben Amateuren kommen auch Profis zu der Tour, die zum zweiten Mal auf Mallorca stattfi

Eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. Neben Amateuren kommen auch Profis zu der Tour, die zum zweiten Mal auf Mallorca stattfindet.

Foto: Foto: Teresa Ayuga

Die Handbike-Tour ist wieder zurück auf Mallorca. Nach ihrer Premiere im vergangenen Jahr wird es von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Oktober, erneut ein Rennen der ungewöhnlichen Gefährte und ihrer Fahrerinnen und Fahrer geben. Es werden sowohl Amateure als auch Profis an den Start gehen.

Am 23. Oktober geht es vor dem Hotel Viva Blue an der Playa de Muro auf einen Rundkurs unter anderem über Port de Pollença mit einer Distanz von 21 Kilometern. Einen Tag später starten die Teilnehmer ebenfalls vom Hotel Viva Blue Richtung Can Picafort und Muro, dieses Mal über 66 Kilometer.

Der Schlusstag führt die Sportler nach Alcúdia und Cap Formentor über insgesamt 69 Kilometer. Begleitet wird der Tross stehts von Radfahrern.

Es geht aber um mehr als Sport. Die Organisatoren wollen mit der Veranstaltung auch für mehr Inklusion von Behinderten in der Gesellschaft werben. Die Protagonisten der Rennen geben für sich bereits ein Beispiel an Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen ab.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.