Fanmeile Mallorca bereit für die Fußball-EM

|
"Tooooooor" - im "Bierkönig" an der Playa de Palma versammeln sich zu den Spielen der deutschen Elf oft Tausende Fans.

"Tooooooor" - im "Bierkönig" an der Playa de Palma versammeln sich zu den Spielen der deutschen Elf oft Tausende Fans.

Foto: P. Pellicer
"Tooooooor" - im "Bierkönig" an der Playa de Palma versammeln sich zu den Spielen der deutschen Elf oft Tausende Fans.Ab Freitag, 10. Juni, rollt in Frankreich der Ball.Hoffentlich reicht's für den Titel. Die Fans von Müller, Özil und Co. fiebern mit.Die deutschen Fans werden auch in diesem Jahr ihr Team wieder an der Playa de Palma unterstützen.

Anpfiff – die Fußball-EM in Frankreich beginnt! Fans der "Mannschaft", wie das deutsche Team seit zwei Jahren aus Marketing-Zwecken offiziell heißt, müssen sich auf der Insel keine Sorgen machen. An der Playa de Palma können die Spiele von Müller, Özil und Co. live und in Farbe auf großen Screens verfolgt werden.

"Die beste Fan-Arena außerhalb Berlins", habe eine große deutsche Zeitung über den Party-Tempel Mega-Park geschrieben, erzählt PR- und Marketing-Chef Sigi Holleis nicht ganz ohne Stolz. "Wir empfehlen den Deutschland-Fans bei Spielen, die um 21 Uhr beginnen, spätestens um 18 Uhr, eher früher, da zu sein. Wenn der Laden voll ist, können wir leider niemanden mehr reinlassen." Bei den Partien, die um 18 Uhr angepfiffen werden wird es wahrscheinlich schon nach dem Freibier um die Mittagszeit voll sein.

Ähnlich verlautet es aus dem "Bierkönig". "Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Fans bereits fünf bis sechs Stunden vor Anpfiff da sind, um sich die besten Plätze zu sichern", erklärt Carsten Hüther (DJ Mambo). Die Straßen von Arenal verwandeln sich während der Fußball-Turniere wegen der hohen deutschen Präsenz traditionell in ein schwar-rot-goldenes Fahnenmeer. (cze)

(Der Bericht ist Teil des Themas der Woche im neuen MM. Die vollständige Berichterstattung lesen Sie in der jüngsten Ausgabe (24/2016), erhältlich am Kiosk auf Mallorca, sowie an den Bahnhöfen und Flughäfen in Deutschland; oder auf E-Paper.)

War der Beitrag für Sie informativ? MM ist auch auf Facebook aktiv. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.