Deutsche gewinnt beim Palma Marathon

Palma de Mallorca |
Er war der Schnellste: Richard Waldron hat den Marathon in Palma de Mallorca gewonnen.

Er war der Schnellste: Richard Waldron hat den Marathon in Palma de Mallorca gewonnen.

Foto: Rafa Babot / Cristian Trujillo

Die Deutsche Sabine Stadler und der Brite Richard Waldron sind die Sieger des diesjährigen Palma Marathons. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen liefen sie als Erste ins Ziel ein.

Zwei Stunden, 38 Minuten und 18 Sekunden brauchte Waldron, um die Marathonstrecke quer durch Palma de Mallorca hinter sich zu bringen. Als schnellste Frau setzte sich Sabine Stadler durch, die die Distanz in drei Stunden, sieben Minuten und 48 Sekunden bewältigte.

Den Halbmarathon gewann der Brite Robert Danson (eine Stunde, elf Minuten und sechs Sekunden), der bereits im vergangenen Jahr triumphierte. Schnellste Frau war die Mallorquinerin Sebastiana Llabrés (eine Stunde, 22 Minuten und zehn Sekunden).

Beim Zehn-Kilometer-Lauf siegte die Marokkinerin Abdessa Rja (33 Minuten und 28 Sekunden) sowie die Österreicherin Cornelia Moser (37 Minuten und 15 Sekunden. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.