Weltklasse-Sport in Palma de Mallorca

| Palma de Mallorca | | Kommentieren
Radsportlegende Miguel Indurain war in der Palma Arena ein gefragter Gesprächspartner.

Radsportlegende Miguel Indurain war in der Palma Arena ein gefragter Gesprächspartner.

Foto: Nils Müller

Einige der besten Bahnradfahrer der Welt haben Palma de Mallorca fest im Visier: Am Freitag, 17. März, findet in der Balearen-Hauptstadt das Finale der neugeschaffenen "Six Day Series" statt. Die spanische Radlegende Miguel Indurain hat das "Six Day Final", das in der Palma Arena steigen soll, am Mittwoch als Botschafter des Events präsentiert.

Der Veranstalter Madison Sports Group mit Sitz in London will den Bahnradsport revolutionieren. Die Sechstagerennen von London, Amsterdam, Berlin und Kopenhagen wurden zu einer Serie zusammengefasst. Bei den Herren wetteifern die Fahrer paarweise und als Nationalteams um Punkte. Die besten zwölf Paare sind in Palma startberechtigt. Bei den Frauen zählt die Einzelwertung, zwölf Sportlerinnen können sich für die Palma Arena qualifizieren.

Miguel Indurain, fünfmaliger Tour-de-France-Sieger, hat nur in seiner Jugend mal ein Rennen auf der Bahn bestritten. "Aber ich habe keinen Moment gezögert, als man mich fragte, ob ich der Botschafter des Six Day Finals sein möchte." (nimü)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.