Aus auf Mallorca für Christian Ziege

| | Palma de Mallorca |
Christian Ziege war im Dezember 2015 zu Atlético Baleares gekommen.

Christian Ziege war im Dezember 2015 zu Atlético Baleares gekommen.

Christian Ziege war im Dezember 2015 zu Atlético Baleares gekommen.Das ist der Neue bei Atlético Baleares: Josico verfügt bereits über ein wenig Erfahrung als Trainer in der Segunda B.

Die Zeit von Christian Ziege auf Mallorca ist vorbei. Atlético Baleares hat den deutschen Trainer entlassen und durch José Joaquín Moreno Verdú, genannt "Josico" ersetzt.

Neun Spieltage vor Saisonende kommt die Entscheidung einerseits überraschend, andererseits folgt sie den üblichen Mechanismen des Fußballgeschäfts. Das Drittliga-Team kann das gesetzte Ziel mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr erreichen. Der Rückstand auf Platz vier, der zur Teilnahme an den Play-off-Spielen um den Aufstieg in die zweite Liga berechtigt, beträgt schon zehn Punkte.

Was noch drin ist in dieser Saison, das ist die Qualifikation für den spanischen Pokal "Copa del Rey". Dafür muss Atlético Fünfter werden (es reicht auch ein schlechterer Platz, wenn die zweite Mannschaft eines anderen Clubs vor den Inselkickern steht). Um dieses Ziel zu erreichen, wollte die Clubführung um den deutschen Besitzer Ingo Volckmann dem Team einen neuen Schub geben.

Christian Ziege, Europameister von 1996, war im Dezember 2015 Trainer von Atlético Baleares geworden. Noch am Dienstag sagte er im Gespräch mit MM: "Ich fühle mich hier wohl und die Arbeit macht mir sehr viel Spaß." Da ahnte der 72-fache A-Nationalspieler offenbar noch nichts von seinem Rauswurf. Dass Zieges Zeit in Palma zu Ende geht und der bis zum Sommer laufende Vertrag nicht verlängert werden würde, zeichnete sich aber schon ab. 

Bei Nachfolger Josico handelt es sich um einen Exprofi, der als Aktiver für Albacete, Villareal, Las Palmas und Fenerbahçe Istanbul spielte. Als Trainer verantwortete er zwei Spiele von Las Palmas in der zweiten Liga, war dann für 28 Spiele bei Las Palmas B in der Segunda B (dritte Liga) und zuletzt bei Jumilla (ebenfalls dritte Liga, 13 Spiele). Josico bekommt erstmal einen Vertrag bis Saisonende.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.