Marco Asensio - Mallorcas neuer Superstar

| | Palma, Mallorca |
Marco Asensio begann seine Profikarriere im roten Real-Mallorca-Trikot.

Marco Asensio begann seine Profikarriere im roten Real-Mallorca-Trikot.

Foto: Teresa Ayuga

Mit Ansage zum Superstar: Viele Experten sind überzeugt, dass der Mallorquiner Marco Asensio eines Tagen den Rang eines Messi oder eines Ronaldo hat. Real Madrid verlängerte den Vertrag des Kickers jetzt bis 2023. Die festgeschriebene Ausstiegsklausel liegt bei sagenhaften 700 Millionen Euro.

"Das ist ein sehr wichtiger Tag für mich", meinte Asensio am Freitag. "Den Vertrag mit Real Madrid zu verlängern, macht mich stolz."

Der 21-Jährige wurde in Palma geboren und lernte das Fußballspielen bei Playas de Calvià. Später kam er zu Real Mallorca, wo man schnell erkannte, dass der Sohn eines Spaniers und einer niederländischen Mutter großes Potenzial hat. 2015 wechselte der Mallorquiner zu Real Madrid, wurde aber erstmal weiterverliehen an Espanyol Barcelona. In der vergangenen Saison durfte er dann bei den "Königlichen" ran und machte 23 Liga-Spiele.

Auch für die spanische Nationalmannschaft kam Asensio schon zum Einsatz, bestritt bisher vier Partien. Von einer breiten Öffentlichkeit wurde er in diesem Sommer bei der U-21-Europameisterschaft wahrgenommen.

Cristiano Ronaldo soll bereits geäußert haben, dass Asensio in seine Fußstapfen schlüpfen könnte.

Bodo Illgner, als ehemaliger Real-Madrid-Keeper ein Kenner des spanischen Fußballs meinte in "Fußball-Bild" über den jungen Mann aus Palma: "Er ist überall auf dem Feld unterwegs und kann viel Druck machen. Ich bin überzeugt, er kann der nächste Superstar wie Raúl oder Messi werden."

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.