Real Mallorca siegt, Atlético Baleares verliert

| Palma de Mallorca |
Real Mallorca gewann am Sonntag gegen den FC Valencia.

Real Mallorca gewann am Sonntag gegen den FC Valencia.

Foto: M. A. Llabrés

Real Mallorca kann wieder siegen. Nach zwei Unentschieden in Folge setzten sich die Roten am Sonntag beim Heimspiel in Son Moix mit 2:1 gegen die zweite Mannschaft des FC Valencia durch. Das Siegtor für die Inselkicker erzielte Álex López in der vorletzten Spielminute.

Schlechter lief es hingegen für die Rivalen von Atlético Baleares. Die Blau-Weißen unterlagen auswärts Hércules Alicante mit 1:2. Auch hier fiel der entscheidende Treffer für die Gastgeber Sekunden vor dem Schlusspfiff.

Real Mallorca ist weiterhin mit 33 Punkten souveräner Tabellenführer der dritten Liga. Baleares steht mit 15 Punkten auf dem 14. Rang. (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.