Real Mallorca verliert, Atlético Baleares gewinnt

| Palma de Mallorca |
Schussversuch von Atlético-Spieler Samuel Shashoua.

Schussversuch von Atlético-Spieler Samuel Shashoua.

Foto: Guiem Sports / ATB

Fußball-Zweitligist Real Mallorca unterlag am Sonntagabend mit 1:0 in Granada. Alejandro Pozo traf in der 31. Minute für die Andalusier. Anschließend konnten die Insulaner diverse Chancen nicht verwerten und zogen am Ende den Kürzeren.

Besser lief das Wochenende für Drittligist Atlético Baleares. Durch ein Tor von Nuha in der 52. Minute gewann das Team aus der Inselhauptstadt gegen Olot und liegt in der Tabelle nun auf Rang sechs. Während Real Mallorca stagniert, ist die Tendenz für die vom Deutschen Ingo Volckmann gesponserten Blau-Weißen eindeutig nach oben gerichtet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.