Mehrere Fußballer verhaftet, darunter Ex-Mallorca-Kicker

| Mallorca |
Borja Fernández ist unter den Festgenommenen.

Borja Fernández ist unter den Festgenommenen.

Foto: Ultima Hora

In einer groß angelegten Aktion haben Beamte der spanischen Nationalpolizei mehrere Fußballer sowohl der ersten als auch der zweiten Liga festgenommen. Den Kickern wird vorgeworfen, den Ausgang von Spielen vorher abgesprochen zu haben.

Unter den Festgenommenen befindet sich auch ein Ex-Spieler von Real Mallorca, nämlich Borja Fernández, der momentan bei Valladolid unter Vertrag ist. Weitere Betroffene sind Raúl Bravo, der früher bei Real Madrid gespielt hatte, Carlos Aranda, Iñigo López Montaña von Deportivo La Coruña und Samuel Saiz Alonso von Getafe.

Die Operation läuft nach Polizeiangaben seit dem frühen Dienstagmorgen, weitere Festnahmen werden nicht ausgeschlossen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.