Am Sonntag wird Palma zum Lauftreff

| | Palma, Mallorca |
So sah der Start im vergangenen Jahr aus.

So sah der Start im vergangenen Jahr aus.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Am Sonntag, 2. Juni, wird die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora die Innenstadt von Palma in eine riesige Sportmeile verwandeln. Schon weit über 1000 Teilnehmer haben sich für den Volkslauf „RUHning Mallorca angemeldet, der im vergangenen Jahr zum 125. Geburtstag des Blattes erstmals organisiert wurde.

Gestartet werden die Rennen über drei verschiedene Distanzen an der Avinguda Antoni Maura, gelaufen wird von dort (je nach Länge der Strecke) bis zum alten Gesa-Gebäude, dann bis zur Avinguda Argentina. Das Ziel befindet sich im Parc de la Mar.
Die Distanzen: zwei (Start um 10 Uhr), fünf (10.45 Uhr) und zehn (11.30 Uhr) Kilometer. Bei der Zwei-Kilometer-Strecke war vorab festgelegt worden, dass es maximal 500 Teilnehmer geben soll, diese Grenze ist bereits erreicht. Für die fünf und für die zehn Kilometer kann man sich noch bis zum 31. Mai anmelden: sportmaniacsbaleares.com. Die Teilnahme kostet jeweils zehn Euro pro Person.

Neben den sportlichen Belangen gibt es beim „RUHning Mallorca" auch einen Charity-Aspekt. Die Teilnehmer sind aufgefordert, jeweils einen Tetra Pak Milch zu spenden. In Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Mallorca soll so die „Operación Kilo" unterstützt werden, im Rahmen derer Lebensmittel für Bedürftige gesammelt werden. Wer keine Milch mitbringen kann oder möchte, der darf auch spenden. Profitieren werden die Organisationen SOS Mamás Baleares, Hermanitas de los Pobres, Projecte Home und Can Gazà Ices. (nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.