Frühes Duell der Topstars bei den "Mallorca Open"

| | Santa Ponça, Mallorca |
Maria Sharapova nach ihrem Erstrundensieg.

Maria Sharapova nach ihrem Erstrundensieg.

Foto: Manuel Queimadelos/"Mallorca Open"

Es wäre ein Traum-Finale am kommenden Sonntag gewesen, doch Glücksgöttin Fortuna wollte es anders. Die Auslosung ergab, dass die beiden Topstars des Damen-Rasentennisturniers „Mallorca Open“ in Santa Ponça nicht erst im Endspiel aufeinandertreffen, sondern schon in der zweiten Runde. Daher sprechen die Veranstalter jetzt vom „Traum-Achtelfinale“ zwischen der Deutschen Angelique Kerber und der Russin Maria Sharapova.

Kerber brauchte am Dienstag gegen die belgische Qualifikantin Ysaline Bonaventure drei Sätze zum Einzug ins Achtelfinale, die 31-Jährige gewann mit 7:5, 4:6, 6:2. Zuvor hatte Maria Sharapova mit 7:6 (10/8), 6:0 gegen die Slowakin Viktoria Kuzmova ihr Erstrundenspiel gewonnen.

Kerber und Sharapova spielen am Donnerstag gegeneinander. Das Spiel beginnt um 16.30 Uhr.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.