Mallorca-Radprofi Enric Mas wechselt zu Movistar

| | Artà, Mallorca |
Dem mallorquinischen Radprofi Enric Mas wird eine große Karriere zugetraut.

Dem mallorquinischen Radprofi Enric Mas wird eine große Karriere zugetraut.

Foto: Fernando Fernández

2020 könnte das Jahr von Enric Mas werden. Der mallorquinische Radprofi wechselt zum Movistar-Team. Die Personalie wurde jetzt bestätigt.

Dass der 24-Jährige aus Artà im Norden Mallorcas seinen bisherigen Rennstall Deceuninck-Quick-Step verlassen würde, wurde schon lange gemunkelt. Auch dass es ihn zu Movistar zieht, ist keine wirkliche Überraschung.

Mas, der im vergangenen Jahr Zweiter der Vuelta a España wurde und als größtes spanisches Talent im Radsport gilt, verfügt im Movistar-Team über stärkere Mitfahrer, die ihm als Helfer den Weg zu einem Sieg bei einer der großen Rundfahrten ebnen könnten.

Der im Januar beginnende neue Vertrag des Insulaners läuft vorerst bis Ende 2022.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.