Mallorcas Tennisheld Rafa Nadal im Finale der US Open

| |
Rafael Nadal will es in New York nochmal wissen.

Rafael Nadal will es in New York nochmal wissen.

Foto: Archiv/Pilar Pellicer

Er gehört noch lange nicht zum alten Eisen: Der 33-jährige Tennisstar Rafael Nadal aus Manacor auf Mallorca hat das Endspiel des Grand-Slam-Turniers von New York erreicht.

In der Nacht zu Samstag konnte sich der Mallorquiner mit 7:6 (8:6), 6:4 und 6:1 gegen den Italiener Matteo Berrettini durchsetzen. Das zweite Halbfinale hatte zuvor der Russe Daniil Medwedew mit 7:6 (7:5), 6:4 und 6:3 gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow gewonnen.

Für Mallorcas Superstar Nadal, Nummer zwei der Welt, ist es der fünfte Finaleinzug in New York, schon dreimal konnte er die US Open gewinnen. Medwedew, aktuell auf Rang fünf der Weltrangliste steht erstmals im Endspiel eines Major-Turniers.

Das Endspiel beginnt am Sonntag um 22 Uhr (MESZ). Sollte Nadal gewinnen, wäre es für ihn der insgesamt 19. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.