Zwei Deutsche gewinnen den Zafiro-Palma-Marathon

| | Palma, Mallorca |
Start beim Zafiro-Palma-Marathon.

Start beim Zafiro-Palma-Marathon.

Foto: Ultima Hora

Zwei Deutsche haben am Sonntag den Zafiro-Palma-Marathon gewonnen. Der Sieger bei den Männern, Nikki Johnstone, ist ein eingebürgerter Deutscher. Er kam nach 2:28.50 Stunden ins Ziel und hatte sieben Minuten Vorsprung auf den Zweiten, den Dänen Kasper Laumann.

Der hatte im vergangenen Jahr in Palma gewonnen. Dritter wurde der Pole Maciej Lucyk mit einer Zeit von 2:42.48 Stunden.

Bei den Frauen siegte Silvia Felt-Balbach. Die 42-jährige Weinheimerin, die in München lebt, gewann in Palma in einer Zeit von 3:04.41 Stunden. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.