Schon der neunte Sieg im zehnten Spiel

| |
David Haro im Vorwärtsgang. Der Stürmer traf gegen Internacional de Madrid zum 2:1-Zwischenstand für Atlético Baleares.

David Haro im Vorwärtsgang. Der Stürmer traf gegen Internacional de Madrid zum 2:1-Zwischenstand für Atlético Baleares.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Mallorcas Fußball-Drittligist Atlético Baleares befindet sich weiter in der Erfolgsspur. Jetzt wurde gegen Internacional de Madrid in Palma mit 4:1 gewonnen.

In den zehn bisherigen Partien dieser Saison musste sich das Team von Trainer Manix Mandiola nur einmal geschlagen geben, neumal konnte ein Dreier verbucht werden. Gegen Inter gelang Jorge Ortiz am Sonntag in der 24. Minute im Estadi Balear die 1:0-Führung. Mancebo machte allerdings kurz vor der Pause das 1:1 für die Gäste.

Halbzeit zwei gehörte dann den Mallorquinern. Die Torschützen waren David Haro (50.), Gabarre (67.) und Arturo (73.).

Atlético Baleares ist mit 27 Punkten Spitzenreiter der Staffen eins der Segunda División B (so heißt in Spanien die dritte Liga). Mit fünf Zählern weniger folgt die B-Mannschaft von Atlético Madrid.

Weiter geht es für die Inselkicker mit einem erneuten Heimspiel. Am Sonntag, 3. November, empfängt das Team um 12 Uhr Real Oviedo B.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.