Real Mallorca verliert erneut auswärts

|
Real-Star Takefusa Kubo (r.) in Aktion.

Real-Star Takefusa Kubo (r.) in Aktion.

Foto: Ultima Hora

Der Fußball-Erstligist Real Mallorca hat am Freitagabend erneut auswärts verloren. Gegen den Valencia-Verein Levante unterlagen die Mannen von Trainer Vicente Moreno mit 1:2. Das war die sechste Niederlage der Insulaner in dieser Saison jenseits des son-Moix-Stadions.

Levante ging in der 52. Minute durch ein Tor von Roger Martí in Führung. Dani Rodriguez gelang für Real Mallorca dann in der 65. Minute der Ausgleichstreffer, was die Hoffnung bei den Gästen wieder aufkeimen ließ. Doch in der 73. Minute bewerkstelligte es Ruben Rochina von Levante, alles klar zu machen.

Zwar bäumte sich Real Mallorca in der Endphase nochmal auf, doch all dies war vergebens. Der Verein dümpelt in der Tabelle denn auch weiter unten, nämlich auf Rang 16. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.