Atlético Baleares mit torlosem Remis in der Afrika-Exklave

| Melilla, Spanien |
Bei Melilla kamen die Inselkicker in Gelb spielend nicht über ein 0:0 hinaus.

Bei Melilla kamen die Inselkicker in Gelb spielend nicht über ein 0:0 hinaus.

Foto: ATB

Beim Fußballclub der spanischen Afrika-Exklave Melilla ist Atlético Baleares nicht über ein 0:0-Unentschieden hinausgekommen. Die Inselkicker bleiben zwar mit 36 Punkten Tabellenführer der dritten Liga, haben aber nur noch einen Zähler Vorsprung auf Atlético Madrid B, die am Sonntag auswärts mit 2:0 beim Stadtrivalen FC Getafe B siegten.

Die nächste Chance auf einen Dreier bekommt "ATB" am kommenden Wochenende, wenn es gegen Las Rozas geht. Anpfiff im Balearen-Stadion ist am Samstag, 14. Dezember, um 12 Uhr.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.