Spiel von Bremen gegen Real Mallorca abgesagt

| |
Florian Kohfeldt ist seit Ende 2017 Cheftrainer der Werder-Bremen-Profis.

Florian Kohfeldt ist seit Ende 2017 Cheftrainer der Werder-Bremen-Profis.

Foto: Wikimedia/Silesia711

Anders als geplant wird Fußball-Bundesligist Werder Bremen während seines Insel-Trainingslagers kein Testspiel gegen Real Mallorca absolvieren. Das gab der Club von der Weser am Samstag im Internet bekannt.

Der Tabellen-17. will vom 3. bis zum 11. Januar auf der Insel trainieren und sich so optimal auf den bevorstehenden Abstiegskampf vorbereiten. Geplant war, dass das Team von Trainer Florian Kohfeldt am Freitag, 10. Januar, gegen die Inselkicker antritt. Die Partie kommt nicht zustande, weil der spanische Fußballverband das Pokalspiel der Mallorquiner bei Viertligist Zamora für Samstag, 11. Januar, 12 Uhr terminierte.

Der SV Werder spielt stattdessen nach seiner Rückkehr in die Heimat gegen Zweitligist Hannover 96. Man prüfe eine weitere Testspiel-Option auf Mallorca, heißt es in der Mitteilung.

Wenn sie auf Mallorca sind, wird das Trainingsgelände von Real Mallorca zum Arbeitsplatz der Werder-Profis. Die Truppe wohnt im Fünf-Sterne-Hotel Castillo Son Vida im gleichnamigen Nobel-Vorort der Balearen-Metropole Palma.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 18 Tage

Haben Sie welche, die mit Ihnen spielen wollen?

Majorcus / Vor 20 Tage

Alternative: selber mit Freunden Fussball spielen.