Auswärtspunkt für Atlético Baleares

| | Palma |
Der junge Armando Shashoua, im Winter ausgeliehen von Tottenham, stand gegen Coruxo erstmals in der Startelf von Atlético Baleares.

Der junge Armando Shashoua, im Winter ausgeliehen von Tottenham, stand gegen Coruxo erstmals in der Startelf von Atlético Baleares.

Foto: ATB

Mallorcas Fußball-Drittligist Atlético Baleares hat in Coruxo 1:1 gespielt und bleibt damit weiterhin an der Tabellenspitze.

Gabarre brachte die Inselkicker im Auswärtsspiel in der 62. Minute mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten später musste das Team von Trainer Manix Mandiola allerdings den Ausgleich durch Silva hinnehmen. Bei dem 1:1 blieb es bis zum Schlusspfiff.

Atlético belegt mit 55 Punkten Platz eins in der Staffel eins der Segunda División B (so heißt in Spanien die dritte Liga). Es folgt mit vier Zählern Rückstand die B-Mannschaft von Atlético Madrid, die mit einem 1:0-Sieg bei UD Sanse den zweiten Platz zurückerobern konnte. UD Ibiza rutschte nach einer 0:1-Niederlage in Ferrol wieder auf Rang drei ab und hat 50 Punkte.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.