Atlético Baleares trotz Niederlage klar vorn

| | Palma |
Eine Szene aus dem Spiel von Sporting Gijón B gegen Atlético Baleares. Links der Mallorquiner Pedro Orfila, rechts stürmt Gijóns Chiki heran.

Eine Szene aus dem Spiel von Sporting Gijón B gegen Atlético Baleares. Links der Mallorquiner Pedro Orfila, rechts stürmt Gijóns Chiki heran.

Foto: Arnaldo García

Mit einer 0:2-Niederlage kehrte Mallorcas Fußball-Drittligist Atlético Baleares von seinem Besuch bei der zweiten Mannschaft von Sporting Gijón zurück.

An der Tabellenspitze hatte die Niederlage am Sonntag keine Auswirkungen. Atlético Baleares bleibt Tabellenführer, auch die Verfolger UD Ibiza und Atlético Madrid B verloren ihre Spiele.

Die Mallorquiner haben als Spitzenreiter der Staffel eins der Segunda División B (so heißt in Spanien die dritte Liga) 58 Punkte. Es folgen Ibiza mit 53 und Atlético Madrid B mit 52 Zählern.

Der Vorsprung von Atlético Baleares auf Rang fünf, der am Ende der Saison nicht mehr zu der Teilnahme an den Play-off-Spielen berechtigen würde, beträgt 17 Punkte, elf Partien stehen noch aus.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.