Real Mallorca spielt am 24. Juni bei Real Madrid

| | Palma, Mallorca |
Das Hinspiel gegen Real Madrid konnte Real Mallorca am 19. Oktober in Palma mit 1:0 gewinnen. Den Treffer machte Lago Junior (M.).

Das Hinspiel gegen Real Madrid konnte Real Mallorca am 19. Oktober in Palma mit 1:0 gewinnen. Den Treffer machte Lago Junior (M.).

Foto: Miquel Àngel Borràs

Die Spieltage drei und vier der spanischen Primera División nach dem Neustart wurden terminiert. Real Mallorca tritt am Mittwoch, 24. Juni, bei Real Madrid an.

Es handelt sich bei der Partie, die um 22 Uhr angepfiffen werden soll, um den 31. Spieltag der Saison 2019/20. Die Inselkicker von Trainer Vicente Moreno werden allerdings nicht im berühmten Estadio Santiago Bernabéu auflaufen. Denn die "Königlichen" aus der spanischen Hauptstadt tragen ihre Heimspiele vorerst auf dem Trainingsgelände in Valdebebas aus. Das soll voraussichtlich so bleiben, solange Geisterspiele ohne Publikum Pflicht sind.

Festgelegt wurde auch das Heimspiel von Real Mallorca gegen den CD Leganés (30. Spieltag). Es findet am Freitag, 19. Juni, um 19.30 Uhr im Visit Mallorca Estadi in Palmas Stadtteil Son Moix statt.

Visit Mallorca Estadi ist der neue Name der Real-Mallorca-Arena, der erstmals an diesem Samstag, 13. Juni, offiziell verwendet wird. Dann geht für Real Mallorca mit Spieltag 28 die Saison nach der Corona-Unterbrechung weiter. Zu Gast ist mit Tabellenführer FC Barcelona gleich ein harter Brocken.

Und am Dienstag, 16. Juni, treten die Inselkicker um 19.30 Uhr beim FC Villarreal an.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.