Real Mallorca verliert bei Real Madrid

| | Palma, Mallorca |
Rekordspieler Luka Romero (Mitte) beim Real-Mallorca-Training vor ein paar Tagen.

Rekordspieler Luka Romero (Mitte) beim Real-Mallorca-Training vor ein paar Tagen.

Foto: RCD Mallorca

Man hätte die drei Punkte so sehr gebraucht, aber es sollte nicht sein: Real Mallorca verliert das Punktspiel bei Real Madrid mit 0:2.

Bei der Partie am späten Mittwochabend konnten die "Königlichen" in der 18. Minute durch einen Treffer von Vinisius mit 1:0 in Führung gehen. Zehn Minuten nach Anpfiff der zweiten Hälfte besorgte Sergio Ramos den 2:0-Endstand.

Real Mallorca steht in der Primera División auf dem ersten Abstiegsplatz und hat als 18. drei Punkte Rückstand auf den 17. Eibar. Allerdings spielt Eibar am Donnerstag gegen den FC Valencia und kann eventuell die Distanz noch vergrößern. Celta de Vigo gelang am Mittwoch beim 1:0-Erfolg in San Sebastián der zweite Sieg in Folge. Das Team hat jetzt sieben Zähler Vorsprung auf Mallorca und sorgte dafür, dass es im Moment nach einem Vierkampf um den Klassenerhalt aussieht. Auf den Plätzen hinter Eibar und Mallorca folgen noch Leganés und Espanyol Barcelona.

In Madrid debütierte für Real Mallorca der als Super-Talent geltende Luka Romero. Trainer Vicente Moreno wechselte den 15-Jährigen in der 83. Minute ein und machte aus der Partie ein Spiel für die Geschichtsbücher. Denn mit 15 Jahren und 219 Tagen ist Romero der jüngste Spieler aller Zeiten in der Primera División. Den bisherigen Rekord hielt Francisco Bao Rodríguez, bekannt als "Sansón". Als dieser in der Saison 1939/40 das erste Mal für Celta de Vigo spielte, war er 15 Jahre und 255 Tage alt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.