Marathon und Ironman auf Mallorca abgesagt

| | Mallorca |
Der Palma-Marathon im vergangenen Jahr.

Der Palma-Marathon im vergangenen Jahr.

Foto: Archiv

Der Ironman auf Mallorca und der Palma-Marathon finden in diesem Jahr nicht statt. Die Veranstalter sagten die wohlbekannten Wettbewerbe am Mittwoch ab.

Es sei wegen der Länge der Strecke nicht möglich gewesen, den Marathon unter den geltenden Corona-Regeln zu organisieren, teilte der Veranstalter Kumulus mit. Die Entscheidung, den für den 11. Oktober vorgesehenen Event abzusagen, sei zusammen mit der Stadt Palma getroffen worden. Läufer, die sich schon eingeschrieben haben, bekommen das Angebot, ihr Anmeldung zu stornieren oder auf das nächste Jahr umzubuchen.

Was den Ironman in Port d'Alcúdia angeht, so war dieser zunächst von Mai auf Oktober verlegt worden. Angesichts der weiter bedenklichen Corona-Lage wurde das Ereignis aber jetzt abgesagt. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Nächstes Jahr gibt es mehrere Impfstoffe - wie groß dann das Teilnehmerfeld sein wird, hängt von den Wettkampf-Alternativen, der gesundheitlichen Entwicklung der Athleten nach der Impfung und weiteren Faktoren ab. @Klaus: Glaskugel besser putzen ;-)

Klaus / Vor 1 Monat

Nächstes Jahr wird auch abgesagt! Ganz Sicher