Mallorca-Star will die Vuelta gewinnen

| | Mallorca |
Nach seinem zweiten Platz bei der Vuelta 2018 wurde Enric Mas zu Hause in Artà von vielen Fans gefeiert.

Nach seinem zweiten Platz bei der Vuelta 2018 wurde Enric Mas zu Hause in Artà von vielen Fans gefeiert.

Foto: Jaume Morey

Mallorca schaut auf die "Vuelta a España": Der Insulaner Enric Mas zählt zum Favoritenkreis der am Dienstag beginnenden Spanien-Rundfahrt der Radprofis.

Der 25-Jährige aus Artà konnte die Vuelta im Jahr 2018 als Zweiter abschließen. Jetzt will er mit Unterstützung seines Movistar-Teams, dessen Kapitän er ist, noch einen Platz besser abschneiden. In diesem Jahr machte Mas schon mit dem fünften Platz in der Gesamtwertung der Tour de France auf sich aufmerksam.

Die erste Etappe der Spanien-Rundfahrt führt die 176 gemeldeten Fahrer durchs Baskenland. Start ist in Irun, das Ziel wird nach 173 Kilometern am Berg Arrate erreicht. Die letzte von insgesamt 18 Etappen endet am 8. November in Madrid. Dann werden die Radsportler 2846 Kilometer in den Beinen haben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.