Real Mallorca baut Tabellenführung aus

| | Palma, Mallorca |
Die "Roten" von Real Mallorca im Strafraum von Logroñés – Valjent, Raíllo und Amath (v.l.) versuchen ihr Glück.

Die "Roten" von Real Mallorca im Strafraum von Logroñés – Valjent, Raíllo und Amath (v.l.) versuchen ihr Glück.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Die Zweitligakicker von Real Mallorca haben Stärke bewiesen. Sie konnten ihr Heimspiel gegen UD Logoñés klar und deutlich mit 4:0 gewinnen.

Schon in der 8. Minute gelang Salva Sevilla am Sonntag im Visit Mallorca Estadi in Palma das 1:0. Noch vor der Pause konnte Amath Ndiaye die Führung auf 2:0 ausbauen (41.). Dann traf in der 69. Minute Abdón Prats und Jungstar Luka Romero setzte in Minute 85 den Schlusspunkt zum 4:0.

Verfolger Leganés verlor in Ponferrada 2:3, mit einem 2:0-Heimsieg gegen Real Saragossa konnte sich Espanyol Barcelona wieder an Leganés auf Platz zwei vorbeischieben.

Real Mallorca ist Tabellenführer mit 32 Punkten, es folgen Espanyol (30) und Leganés (28). Positiv ist nicht nur die Tabellenführung an sich, sondern dass der Abstand zu Platz drei vier Punkte beträgt. Die ersten beiden Clubs steigen direkt in die Primera División auf.

Weiter geht es für Real Mallorca schon am Donnerstag, 3. Dezember. Dann treten die Inselkicker um 19 Uhr bei UD Almería an.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.