Mallorca-Championships: Nick Kyrgios schlägt auf der Insel auf

| | Santa Ponça, Mallorca |
Nick Kyrgios kommt nach Mallorca.

Nick Kyrgios kommt nach Mallorca.

Foto: Rob Keating / Wikimedia Commons

Der Australier Nick Kyrgios hat den Veranstaltern des Männer-Tennisturniers auf Mallorca seine Zusage gegeben. Das teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Der Event findet vom 19. bis 26. Juni in Santa Ponça auf Rasen und als Vorbereitung für Wimbledon statt.

Es sollen trotz Corona-Pandemie 1500 Zuschauer auf dem Center Court Platz nehmen dürfen. Er wird gerade umgebaut und hat Platz für 3500 Fans. Ob Fans zugelassen werden, entscheidet die Balearen-Regierung.

Mallorca: Kyrgios wettert gerne mal gegen den Schiedsrichter

Nick Kyrgios ist Nummer 56 der Welt, 26 Jahre alt und Profi seit 2013. Dass ein Spieler aus den Top 60 bei einem Turnier der niedrigsten von vier Kategorien antritt, wäre eigentlich keinen eigenen Artikel wert. Doch es ist Nick Kyrgios.

Er hat das Potenzial die besten Spieler der Welt wie Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic zu schlagen. Und er benimmt sich auf dem Platz gerne mal daneben. Er wettert gegen den Schiedsrichter, zertrümmert Schläger, verweigert hin und wieder, die Hand zu geben. (ps)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.