Real Mallorca holt Punkt beim FC Málaga

|
Lago Junior (r.) Machte denTreffer zum 1:1. Hier gratuliert Abdón Prats.

Lago Junior (r.) Machte denTreffer zum 1:1. Hier gratuliert Abdón Prats.

Foto: Carlos Gil-Roig

Nach dem 1:1 in Andalusien hat Real Mallorca weiterhin den Wiederaufstieg in die Primera División im Blick. Noch stehen vier Spieltage aus.

Derzeit belegen die Inselkicker den zweiten Tabellenplatz, der am Ende für den Aufstieg reichen würde. Man hat sechs Punkte Vorsprung auf das Team von Almería, dem am Freitag ein 1:0-Sieg auf Teneriffa gelang.

Die Mallorquiner gerieten in Málaga am Samstag zunächst mit 0:1 in Rückstand, Lombán traf für die Gastgeber per Elfmeter. Mit seinem Tor zum 1:1 sicherte Lago Junior Real in der 29. Minute einen Punkt.

Bereits aufgestiegen ist Tabellenführer Espanyol Barcelona. Nach einem 0:0 bei Real Saragossa ist den Katalanen, die vergangenes Jahr zusammen mit Real Mallorca abgestiegen waren, die Rückkehr in die Primera División auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.