Golf & Genuss auf Mallorca: „MM-Frühlings-Cup 2021”

| Mallorca |
Zum bisher letzten Mal fand der MM-Frühlings-Cup im Mai 2019 in Alcanada statt.

Zum bisher letzten Mal fand der MM-Frühlings-Cup im Mai 2019 in Alcanada statt.

Foto: nimü

Es ist wieder so weit: Nachdem das beliebte Golfturnier 2020 coronabedingt ausfallen musste, findet der Event in diesem Jahr statt. Am Pfingstsamstag, 22. Mai, steigt auf dem Platz von Golf Alcanada der „MM-Frühlings-Cup 2021”. Noch sind einige Plätze frei, die Teilnahme kostet 135 Euro pro Person. Und dafür wird einiges geboten.

Der Tag startet schmackhaft mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Clubhaus-Terrasse (ab 9 Uhr). Dort gibt es auch die bei MM-Golfturnieren üblichen Startgeschenke – mallorquinische Spezialitäten von Fet a Sóller.

Für 10 Uhr ist dann der Kanonenstart vorgesehen, mit dem die Teilnehmer auf die Runde gehen. Natürlich wird der Gaumen auch zwischendurch gekitzelt. Am Halfwayhouse warten wieder Michel Heijman und sein Team vom Restaurant „Nou Segle 12” (Plaça l’Orient in Capdepera).

Direkt im Anschluss an die 18 Loch auf dem für viele Experten schönsten Golfplatz der Insel trifft man sich wieder auf der Terrasse des Clubhauses. Dort wird wieder aufgetischt, es finden die Sie-gerehrung und eine Scorekartentombola statt.

Für den musikalischen Rahmen zuständig ist Inan Lima, der zusammen mit dem Trompeter und Perkussionisten Ivan St. Ives nach Alcanada kommen will. In Deutschland kennt man Inan Lima nicht nur als Solokünstler, er ist auch Bestandteil des Trios „Vintage Vegas”, zu dem ebenfalls der einstige Bro’Sis-Star Giovanni Zarrella gehört.

Aus sportlicher Sicht gibt es an dem Nachmittag zwölf Gewinner. So werden zwei Sieger in den Bruttowertungen geehrt (Damen und Herren) sowie die jeweils zwei Bestplatzierten in den Handicap-Klassen A, B und C. Dazu kommen noch die jeweils beiden Sieger (Damen und Herren) in den Sonderwertungen „Longest Drive” und „Nearest to the Pin”. Wie bei MM-Golfturnieren Tradition, bekommen die sportlichen Gewinner keine Pokale überreicht, die nur im Regal verstauben. Die erfolgreichen Golfer können sich stattdessen über Weinpräsente der Bodega Macià Batle freuen.

Den krönenden Abschluss des „MM-Frühlings-Cups 2021” wird die Scorekartentombola bilden, natürlich mit zahlreichen attraktiven Preisen. So winken zum Beispiel ein Aufenthalt im Fünf-Sterne-Hotel Steigenberger in Camp de Mar und diverse Restaurant-Gutscheine. Hauptgewinn ist ein ganzer iberischer Schinken, zur Verfügung gestellt von dem in Bensheim ansässigen Shop für mallorquinische Weine und Feinkost, „cerdoNEGRO”.

Natürlich müssen in Zeiten der Corona-Pandemie auch bei einem Golfturnier besondere Regeln beachtet werden – die sich allerdings kaum von denen unterscheiden, die im Alltag gelten.

Das Wichtigste: „Auf der Driving Range und beim Spielen auf dem Platz muss keine Maske getragen werden”, betont Golf-Alcanada-Direktor Kristoff Both. „Denn beim Sporttreiben ist die Maske keine Vorschrift.” Ansonsten ist der Mund-Nasen-Schutz in allen öffentlichen Bereichen der Golf-Anlage Pflicht, zum Beispiel auch auf dem Parkplatz. Im Pro-Shop gibt es markierte Wege, eine Plexiglas-Barriere an der Rezeption, maximal zehn Personen dürfen sich dort gleichzeitig aufhalten. Auf dem Platz wurden die Ballwascher abgebaut, die Spieler sollen die Fahnen stecken lassen. In den Bunkern finden sich keine Harken, die Golfer sind angehalten, ihre Spuren mit den Füßen zu verwischen. Die Spieler sollen auf dem Platz 1,5 Meter Abstand halten. Teilen sich zwei Turnier-Teilnehmer, die nicht im selben Haushalt wohnen, einen Buggy, müssen sie während der Fahrt Masken aufhaben.

Duschen können sich die Sportler im Anschluss im Clubhaus. Handtücher werden aktuell an der Rezeption ausgegeben.

Beim abschließenden Essen gelten dieselben Regeln wie auch sonst in der Gastronomie auf Mallorca. „Diesmal gibt es kein Büfett, damit die Leute nicht in der Schlange stehen müssen. Stattdessen wird ein Menü serviert”, verrät Both. Die Tische werden mit maximal vier Personen besetzt, so dass die Turnierflights auch nach der Runde zusammenbleiben.

Anmeldungen noch bis Freitag, 21. Mai, 9 Uhr, auf www.golf-alcanada.com

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.