Bernd Klemme und Jutta Roth hießen die Sieger beim "MM-Golfcup powerden by Minkner & Partner". | P. Lozano

Jutta Roth und Bernd Klemme hießen die Sieger des "MM-Golfcup powered by Minkner & Partner" am Samstag auf der Anlage von Golf de Andratx. Bei herrlichem Herbstwetter gelang es den beiden, hervorragende Brutto-Ergebnisse zu spielen: Jutta Roth legte eine beeindruckende Runde mit 22 Bruttopunkten hin, Bernd Klemme kam nach 18 Loch auf 25 Punkte. In den Nettokategorien siegten Sebastian Wueerst (Pro-16,2; 39 Punkte), Christian Schmidt (16,2-26,4; 44 Punkte) und Dana Sosnowski-Arlt (26,5-36,0; 46 Punkte).

Um 10 Uhr morgens waren die Teilnehmer des beliebten Herbstturniers des Mallorca Magazins nach einem leckeren Frühstück im "Campino" und der Freude über die Startgeschenke per Kanonenstart auf die Runde gegangen. Heißt: Über den gesamten Platz verteilt starteten die Flights an allen Bahnen. Besonders schön: Auch in diesem Jahr zeigte sich Petrus wieder gnädig und verwöhnte die Golfer mit angenehm milden Temperaturen und einem strahlend blauem Himmel, an dem sich nur gelegentlich Wolken zeigten.

Und apropos verwöhnen: In der golferischen "Mittagspause" zauberte Starkoch Gerhard Schwaiger in einem kulinarischen Zelt am Halfway-House Köstlichkeiten, von original Münchener Weißwurst an süßem Senf über cremige Trüffelpasta bis zur Orangenmousse – so manch ein Spieler wäre vermutlich am liebsten dort geblieben und hätte noch weitergegessen ...

Ähnliche Nachrichten

Aber: Ein Golfturnier ist ein Golfturnier und das muss zu Ende gespielt werden! So ging es direkt auf die zweiten neun Loch, die gegen 15.30 beendet wurden. Anschließend bestand für die Golfer die Gelegenheit, sich kurz frisch zu machen, ehe gegen 16 Uhr – erneut am Halfway-House – das Nachmittagsprogramm begann. Koch Claudio kreierte ein variantenreiches mediterranes Menü mit Paella, spanischen Tapas, Salaten und einem saftigen Gulasch. Es wurden Bier, Wein und alkoholfreie Getränke gereicht, später dann Espresso und Ensaimada.

Dazu gas es Live-Musik, die Siegerehrung und eine Tombola mit fantastischen Preisen, durch die MM-Verkaufsdirektor Jesus Castro, MM-Chefredakteur Alex Sepasgosarian und Golf-de-Andratx-Manager Dirk Dünkler führten. Auch der langjährige MM-Redaktionsdirektor Wolfram Seifert richtete Worte an die Gäste. Ein besonderer Dank galt bei den Reden den vielen Sponsoren, wobei das alteingesessene Immobilienunternehmen Minkner & Partner als Hauptsponsor natürlich besonders hervorgehoben wurde. Ebenfalls gewürdigt wurde das Engagement des Verlagshauses Serra, zu dem auch MM gehört und dessen Präsidentin Carmen Serra ebenfalls zugegen war.

Für die Gäste, Sponsoren und Golfer war der Event wieder einmal ein voller Erfolg. Kein Wunder, dass zu späterer Stunde viele ein Tänzchen hinlegten, ehe es per Shuttle-Bus oder im Caddy zurück zum Clubhaus ging.