Mehr Winterflüge an Mallorcas Flughafen

Fluggesellschaften planen 220.000 mehr Plätze ein als 2013

|
410

An Mallorcas Flughafen Son Sant Joan werden in diesem Winter voraussichtlich deutlich mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahr. Das meldet die Tageszeitung Ultima Hora. Ursache ist dem Bericht zufolge die zunehmende Reisefreude der Spanier. Ingesamt wird ein Plus von 220.000 Passagieren im Verlgeich zu 2013 vorausgesagt.

Für den Zeitraum zwischen dem 26. Oktober und dem 28. März haben die Fluggesellschaften vorab 2,4 Millionen Passagiere an Mallorcas Flugahfen vorgemerkt, 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Das könnte auch eine gute Nachricht für die hiesige Tourismusbranche sein. Die gefürchtete Nebensaison fällt demnach etwas positiver aus.

Zahlen des Flughafenbetreibers Aena zufolge geht die Steigerung auf eine Erholung des spanischen Tourismus zurück. Die Spanier machen mit 13,5 Prozent den größten Teil der Winterfluggäste aus, gefolgt von den deutschen. Deren Zahl wird voraussichtlich ebenfalls zunehmen. Nach Valencia, Málaga und Sevilla wird es im Winter zudem neue Verbindungen von Mallorca geben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.