Deichmann kommt nach Mallorca

Schuhgeschäft im Porto-Pi-Einkaufszentrum geplant

Die Deichmann-Filiale auf Mallorca soll Ende Februar 2015 öffnen.

Die Deichmann-Filiale auf Mallorca soll Ende Februar 2015 öffnen. Foto: Deichmann

Die Deichmann-Filiale auf Mallorca soll Ende Februar 2015 öffnen. Die erste spanische Deichmann-Filiale wurde im Februar 2010 in Madrid eröffnet.

Das Essener Unternehmen Deichmann will Ende Februar 2015 seine erste Filiale auf Mallorca eröffnen. Das Schuhgeschäft wird sich im Einkaufszentrum Porto Pi in Palma befinden, wie eine Firmensprecherin bestätigte. Weitere Läden auf der Insel seien geplant.

In der ersten Mallorca-Niederlassung soll es neben Schuhen auch Accesoires sowie das "zeitlose Basis-Sortiment aller Deichmann-Filialen" geben. Zehn Mitarbeiter würden eingestellt. In den nächsten zwei Jahren sollen weitere Läden auf der Insel hinzukommen.

"Wir denken, dass gerade Mallorca ein sehr interessanter Markt für uns ist", heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens. "Die Insel ist schließlich ein sehr beliebtes touristisches Ziel. Deswegen möchten wir auch unseren internationalen Kunden auf Mallorca ermöglichen, einen Deichmann-Laden in der Nähe zu haben."

In Spanien ist das Unternehmen seit 2010 vertreten, mittlerweile gibt es hier 32 Filialen. (jm)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

sandra lutz / Vor über 4 Jahren

hallo , ich bin soooo froh das jetz ein deichmann hier auf der insel kommt.weil ich fiende die haben viel auswal und der preis stimmt auch.und das besste ist das ich jetz auch fuer mein sohn schuhe bekomme und muss nicht erst in 10 anderen geschaefte fahre