Rückkehr zu fünf Sternen

Platja de Palma, Mallorca |
Das Hotel Garonda ist seit 1. Mai in Betrieb. Es ist derzeit das einzige Luxushotel an der Playa.

Das Hotel Garonda ist seit 1. Mai in Betrieb. Es ist derzeit das einzige Luxushotel an der Playa.

Foto: Foto: Archiv Ultima Hora
Das Hotel Garonda ist seit 1. Mai in Betrieb. Es ist derzeit das einzige Luxushotel an der Playa.Die historische Aufnahme zeigt das Garonda Palace in den 1970er Jahren.

Gut ein Jahrzehnt nach den ersten Bemühungen um einen Integralplan zur Aufwertung der Playa de Palma hat erstmals ein Fünf-Sterne-Hotel den Betrieb aufgenommen. Es handelt sich um das Garonda, das von der mallorquinischen Kette Mac Hotels betrieben wird. Das Haus, das sich in erster Meereslinie unweit des Strandkiosk Nummer 8 befindet, hat nach einem intensivem Umbau am 1. Mai erstmals wieder Gäste begrüßt.

Für das Garonda ist der Neustart eine Rückkehr zu alter Größe und Gediegenheit. Das Hotel war im Jahre 1964 als erstes und einziges Fünf-Sterne-Hotel an der Playa de Palma eröffnet worden. Zur damaligen Einweihung erschien Spaniens legendärer Tourismusminister Manuel Fraga Iribarne, der den Werbespruch "Spain is different" prägte. Das Haus wechselte danach wiederholt den Besitzer oder den Betreiber, bis es 1976 von dem Unternehmer Miguel Amengual Cifre ("MAC") übernommen wurde.

Damals wurde das Haus auf Vier-Sterne-Kategorie zurückgestuft, auch, um Steuern zu sparen.

Jetzt wurde das Haus unter der Ägide des Inhabers und seiner Kinder integralsaniert und in die Luxuskategorie zurückgeführt. Möglich machte dies auch das balearische Tourismusgesetz von 2012, das eine Erweiterung des Gebäudes um ein weiteres Stockwerk gestattete. Die Zahl der Zimmer stieg damit um 30 auf 150, die jüngsten davon sind Juniorsuiten. Neu sind zudem ein Spa mit Innenpool, Massageräume, Saunen und ein Bar-Restaurant, in dem vor allem Tapas der Spitzenküche kredenzt werden.

Die Zimmerpreise liegen spanischen Medienberichten zufolge je nach Saison und Lage der Zimmer zwischen 150 und 380 Euro pro Nacht. Seit 2012 ist das Garonda ein Adult-only-Hotel. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.