Die neue Lidl-Filiale in Santanyí. Foto: Unternehmen

Neuerungen im Sortiment, und sogar an den Sonntagen geöffnet: Das Discount-Unternehmen Lidl hat in Santanyí im Südosten der Insel seine jüngste Niederlassung in Betrieb genommen. Es ist die 15. auf Mallorca. Die Filiale befindet sich im Gewerbegebiet S'Olivo an der Landstraße Richtung Campos. Sie umfasst eine Verkaufsfläche von 1200 Quadratmetern und stellt 100 Parkplätze, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Das Warenangebot umfasst rund 1700 Artikel. Neben Frischwaren und Markenprodukten werden auch Lebensmittel geführt, die von den Balearen stammen. Hierzu zählen das Schmalzgebäck Ensaïmada, Olivenöle, Kräuterliköre und weitere Produkte.

Lidl hat nach eigenen Angaben Wert gelegt auf eine ebenso umweltfreundliche Bauweise wie auf niedrigen Energieverbrauch bei der Beleuchtung und den Kühltruhen. Die Investition in den Neubau betrug rund zwei Millionen Euro. 30 Mitarbeiter sind in der Filiale beschäftigt, 20 von ihnen wurden neu eingestellt.

Die Filiale hat auch an den Sonntagen von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Unter der Woche schließt der Verkaufsmarkt um 22 Uhr.