Immer mehr Privatjets auf Mallorca

Aeropuerto Son Sant Joan, Palma de Mallorca |
Auf Mallorcas Airport wurden im vergangenen Jahr fast 10.000 Privatmaschinen abgefertigt.

Auf Mallorcas Airport wurden im vergangenen Jahr fast 10.000 Privatmaschinen abgefertigt. Foto: UH

Die Zahl der Privatjets, die auf Mallorcas Flughafen Son Sant Joan abgefertigt werden, steigt weiter. Laut Flughafenstatistik starteten und landeten im vergangenen Jahr in Son Sant Joan 9530 Privatflugzeuge. Sie transportierten 19.285 Passagiere. Im Jahr zuvor waren es 8927 Flugzeuge und 18.138 Passagiere gewesen.

Noch gefragter als Mallorca ist in diesem Segment jedoch die Nachbarinsel Ibiza. Dort wurden im Jahr 2014 genau 10.025 Flugzeuge mit 23.029 Passagieren abgefertigt. Ein Jahr zuvor waren es noch 9456 Maschinen mit 21.476 Passagieren gewesen.

"2014 war ein absolutes Rekordjahr, sowohl auf Ibiza als auch auf Mallorca", heißt es aus der Flughafenverwaltung. Auch für das aktuelle Jahr wird ein neuer Spitzenwert erwartet. Das bestätigten gegenüber der Tageszeitung "Ultima Hora" auch die beiden führenden Anbieter der Branche, "Gestair" und "Mallorcair".

Als Ursache für das Wachstum der Branche gilt der zunehmende Luxus-Residenzialtourismus auf den Balearen. Die meisten Flugverbindungen mit Privatjets von Mallorca aus gibt es mit Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und Frankreich.

(aus MM 29/2015)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Matthias Steen / Hace over 4 years

Das macht bei den angegebenen Passagierzahlen per Flug ca. 2 Passagiere pro Privatjet. Das nenne ich mal eine effektive Nutzung von Kerosin....