Für 30 Euro nach Menorca

Palma, Mallorca |
Die Flüge nach Menorca könnten künftig deutlich billiger liegen. Derzeit kosten sie im Schnitt 90 Euro.

Die Flüge nach Menorca könnten künftig deutlich billiger liegen. Derzeit kosten sie im Schnitt 90 Euro.

Die neue Balearenregierung plant einen Einheitstarif für interinsulare Flüge. Demnach sollen Fluggäste für 30 Euro pro Strecke von Mallorca nach Ibiza oder Menorca fliegen können.

Der Residentenrabatt in Höhe von 50 Prozent soll dagegen gestrichen werden. Das hat der Direktor für Hafen und Flughafen, Xavier Ramis, angekündigt. Ramis zufolge liege der derzeitige Durchschnittspreis bei 90 Euro. 

Mit dem niedrigeren Preis soll der Flugverkehr zwischen den Baleareninseln belebt werden. Voerst bleibt es noch bei einer Idee. Das Ganze müsse mit dem spanischen Staat verhandelt werden, so Ramis weiter. Dafür müssten alle betroffenen Ministerien auf Mallorca zusammenarbeiten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.