Immer mehr Saisonarbeiter auf den Balearen

Mallorca |

Im Sommer auf Mallorca arbeiten, im Winter arbeitslos - und das, trotz Festanstellung: Die "fijos discontinuos", also nichtkontinuierliche, feste Arbeitsverträge, sind auf den Balearen immer verbreiteter. Im August waren knapp 70.000 Arbeitnehmer auf Basis dieses Modells angestellt, 8000 mehr, als noch vor zwei Jahren.

Die Gewerkschaft CCOO sieht die Entwicklung "heikel", da viele normale Festangestellte zu "fijos discontinuos" umfunktioniert würden. Auch ein früherer Beginn der Tourismussaison werde dadurch erschwert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.