Mallorca Messe für Inselliebhaber

Palma de Mallorca |
Das Ambiente bei der Mallorca Messe 2013.

Das Ambiente bei der Mallorca Messe 2013. Foto: as

Das Ambiente bei der Mallorca Messe 2013.Das Ambiente bei der Mallorca Messe 2013.

Zum dritten Mal nach 2011 und 2013 öffnet die Mallorca Messe am Samstag, 10. Oktober, für einen Tag ihre Tore in Palmas Kongresszentrum Pueblo Español und präsentiert Residenten, Mallorca-Fans und Immobilien-Besitzern vielfältige Produkte und Angebote.

Diesmal findet die Messe auf einer Ebene statt. Die Ausstellungsfläche ist damit nicht nur größer, sondern auch übersichtlicher geworden. Gleich zur Begrüßung erwartet die Besucher ein Präsent: Die Sprachschule Alpha Institute beschenkt jeden Gast mit einem Bildungsscheck und einer Lern-CD. Neu ist ebenfalls das Messe-Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Das erste Los gibt es gratis. Wie in der Vergangenheit auch, ist der Eintritt kostenlos.

Neben den mehr als 40 Ausstellern können Besucher im Gastronomiebereich verweilen, Kinder auf der Hüpfburg toben und Neugierige mit Elektro-Bikes Probe fahren.

Auf Initiative der Handwerkskammern Aachen und Dortmund in Zusammenarbeit mit der Deutschen Handelskammer für Spanien präsentieren sich an den Ständen 26 bis 28 auch vier Qualitätsbetriebe aus Nordrhein-Westfalen, die bereits über Erfahrung mit Mallorca-Projekten verfügen. Im Nachgang gibt es am 26. November in Deutschland eine Informationsveranstaltung für Besitzer von Inselimmobilien. Die Initiative richtet sich an Hausbesitzer, die eine Renovierung oder einen Umbau planen. Der stellvertretende Geschäftsführer der AHK Spanien, Herr Markus Kemper, wird auf der Mallorca Messe präsent sein und steht für Rückfragen zur Verfügung. Die zentrale Aufgabe der Deutschen Handelskammer für Spanien (AHK Spanien) ist die Förderung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Spanien. Als selbst verwaltete bilaterale Einrichtung unterstützt die AHK die Marktinteressen der deutschen Unternehmen in Spanien und ist Ansprechpartner für alle Fragen, die die deutsch-spanischen Wirtschaftsbeziehungen betreffen.

Das Spektakel im Pueblo Español Kongress Centrum (Carrer Pueblo Espanyol im Stadtteil Son Espanyolet) findet am Samstag, 10.10. ab 10.10 Uhr statt und ist diesmal kompakt auf einen Tag ausgelegt. Dafür haben die Veranstalter die Öffnungszeiten den spanischen Geflogenheiten angepasst. Bis 20 Uhr kann man flanieren und sich informieren.

Wer noch länger bleiben mag, ist zur "After-Party" eingeladen. Nach dem Motto "Treffen, Talken, Tanzen" lassen Aussteller, Besucher und jeder der Lust hat, den Tag ausklingen. Gratis-Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.