Gute Olivenernte erwartet

Mallorca |
Oliven der geschützten Herkunftsbezeichnung D.O. Mallorca gelten als Delikatesse.

Oliven der geschützten Herkunftsbezeichnung D.O. Mallorca gelten als Delikatesse.

Mitte Oktober haben die der "D.O. Oliva de Mallorca" angeschlossenen Betriebe mit der Ernte der Früchte für den Verzehr begonnen. 58 Landwirte bewirtschaften rund 46.500 Bäume auf 329 Hektar, überwiegend in der Tramuntana.

Man erwartet, dass der Ertrag von 15 Tonnen in diesem Jahr auf 20 Tonnen gesteigert werden kann. Verarbeitet und in Gläser gefüllt werden die Früchte der D.O. in Sóller, Valldemossa und Felanitx.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.