Shoppen am Brückentag

Palma de Mallorca |
Gut besucht: Der Weihnachtsmarkt an der Plaça d'Espanya in Palma de Mallorca am Sonntag.

Gut besucht: Der Weihnachtsmarkt an der Plaça d'Espanya in Palma de Mallorca am Sonntag.

Foto: Foto: P Pellicer
Gut besucht: Der Weihnachtsmarkt an der Plaça d'Espanya in Palma de Mallorca am Sonntag.Auch die Plaça Major in Palma de Mallorca lockte am Sonntag zahlreiche Besucher an.

Gute Stimmung in Palma de Mallorca: Das Wochenende geht für Schüler und viele Arbeitnehmer weiter. Am Montag und Dienstag bleiben die Schulen und viele Unternehmen geschlossen. Auf Shoppen und Bummeln muss jedoch niemand verzichten – trotz des nachgeholten Verfassungsfeiertages haben die meisten Geschäfte am Montag geöffnet.

Bereits am Sonntag war die Inselhauptstadt voll von entspannten Einkaufswilligen, schließlich öffnen die großen Ketten an allen Dezembersonntagen ihre Pforten. Vorweihnachtliche Attraktionen taten ihr Übriges: Besonders am Paseo de Sagrera, nahe des Borne, drängten sich die Menschen um die Stände des adventlichen Kunsthandwerkermarkts, auch der Weihnachtsmarkt an der Plaça d'Espanya zog am Sonntag viele Menschen an.

Am Dienstag wird dann tatsächlich Ruhe einkehren: Zum Mariä-Empfängnis-Tag nehmen sich auch die Einzelhändler eine Auszeit von der Arbeit. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.