Palmas erstes "Einkaufszentrum" unter freiem Himmel

Palma de Mallorca |
Auch die Haupteinkaufsstraßen von Palma de Mallorca sollen Teil des neuen "Einkaufszentrums" werden.

Auch die Haupteinkaufsstraßen von Palma de Mallorca sollen Teil des neuen "Einkaufszentrums" werden.

Foto: Foto: Ultima Hora

Neues Shoppingerlebnis zum Saisonstart: Der Einzelhandelsverband Afedeco will die Straßen im Zentrum von Palma de Mallorca zum ersten Einkaufszentrum unter freiem Himmel machen. Einheitliches Erscheinungsbild der Läden, ein verbindendes Logo, aufeinander abgestimmte Öffnungszeiten und Angebote gehören zum Konzept, mit dem sich die Händler im Stadtzentrum einander annähern sollen.

Seit Sommer dieses Jahres arbeitet der Arbeitgeberverband an dem Projekt. Es soll die Haupteinkaufsstraßen mit einschließen, vor allem aber auch die Läden einbeziehen, die in den angrenzenden Seitenstraßen angesiedelt sind. "Sie leiden momentan am meisten, weil es dort weniger Laufkundschaft gibt", erklärt Afedeco-Präsident Rafael Ballester. Er hofft, dass das Projekt langfristige Erfolge erziele. Zu Beginn sei es auf Finazierung der Stadtverwaltung angewiesen, "die Intention ist aber, dass es sich mit der Zeit selbst finanziert", so Ballester. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.