Besucher-Rekord im Mai

Mallorca |
Auch in Palma de Mallorca war am Vatertagswochenende ein deutlicher Besucheranstieg spürbar.

Auch in Palma de Mallorca war am Vatertagswochenende ein deutlicher Besucheranstieg spürbar.

Foto: Archiv-Foto: T. Ayuga

Das geht ja gut los! Nicht einmal die Hälfte des Wonnemonats ist um, doch schon jetzt zeichnet sich ab: Mallorca ist im Mai noch nie so gut besucht worden wie in diesem Jahr. Und die Touristenzahlen lassen die Kassen klingeln – auch die Einnahmen sind höher denn je. Vor allem in der Zone um Alcúdia und Can Picafort, an der Playa de Palma und in Palmanova-Magaluf.

Die Hotels seien durchschnittlich bereits zu 85 Prozent belegt, berichtet der Hotelverband "Fehm", das seien knapp 15 Prozent mehr als im vergangenen Jahr um diese Zeit.

Vor allem der Vatertag in Deutschland hat vergangenes Wochenende für einen regelrechten Besucheransturm gesorgt. "Wir hatten die Hotels komplett voll, zu hundert Prozent", zitiert die spanische Tageszeitung Ultima Hora den Hotelverbandspräsidenten der Playa de Palma, Francisco Marín. "Es sind mehr Leute hier, mehr Betten sind belegt und die Leute geben mehr aus", freut sich auch Jaime Horrach, Präsident des Hotelverbands Alcúdia.

Sogar in Palmas Innenstadt machte sich das deutsche Feiertagswochenende bemerkbar. Hier wird eine durchschnittliche Monatsbelegung von 70 Prozent der Hotelbetten prognostiziert, das sind knapp vier Prozent mehr als im Vorjahr. (somo)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.