Gemeinde schließt Hotel Famous in Arenal

Arenal, Llucmajor, Mallorca |
Das Hotel Famous befindet sich im Küstenort Arenal

Das Hotel Famous befindet sich im Küstenort Arenal.

Foto: Foto: Archiv

Das Rathaus von Llucmajor hat das Hotel Famous in Arenal schließen lassen. Das Zwei-Stern-Haus in dem beliebten Küstenort soll keine Genehmigung gehabt haben, schreibt die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora. Zudem soll das Hotel nicht in den entsprechenden Konditionen für eine Unterbringung von Touristen befinden.

Im vergangenen Sommer hatten sich mehrfach Anwohner im Rathaus über das Hotel beschwert. Es sei unter anderem zu laut gewesen. Daraufhin führte die Gemeinde eine Inspektion des Hauses durch. Die Besitzer sollen von Seite des Rathauses zu Sanierungsarbeiten aufgefordert worden sein, kamen diesen aber nicht nach, so Ultima Hora. So machte die Lokalpolizei auf Anweisung das Hotel Famous dicht.

Das Haus ist nur eines von mehreren Hotels im niedrigen Preissegment in Arenal, die Probleme haben, sich an die neuen Vorgaben der Gemeinde anzupassen. Die Bauten stammen aus den 1970er und 80er Jahren, wurden nie grundsaniert. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.