Drei Millionen Urlauber von Januar bis Mai

Mallorca |
Zwischen Januar und Mai kamen über drei Millionen Urlauber auf die Balearen – Rekord!

Zwischen Januar und Mai kamen über drei Millionen Urlauber auf die Balearen – Rekord!

Foto: J. Coll

Touristen-Rekord auf den Balearen. Von Januar bis Mai kamen einem Bericht der Tageszeitung Ultima Hora zufolge insgesamt 3.057.713 ausländische Touristen auf die Balearen-Inseln Mallorca, Formentera, Ibiza und Menorca. Das waren 14,7 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Daten stammen vom nationalen spanischen Statistikinstitut INE. Von den gut drei Millionen Urlaubern waren 38,2 Prozent Deutsche und 28,1 Prozent Briten.

Alleine im Mai kamen 1,6 Millionen Sonnenhungrige auf den Archipel, 8,8 Prozent mehr als im Mai 2015. Von allen Ausländern, die in den ersten fünf Monaten des Jahres nach Spanien kamen, entfallen auf die Balearen 22,7 Prozent, fast ein Viertel. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.