Die schönsten Sonnenuntergänge der Insel

Mallorca |
Romantik pur: Toller Ausblick vom Wachturm Torre de Ses Ànimes.

Romantik pur: Toller Ausblick vom Wachturm Torre de Ses Ànimes.

Foto: Jaume Morey

Nicht umsonst nutzten Schriftsteller, Maler und Fotografen schon seit Jahrhunderten die Sonnenuntergänge Mallorcas als Inspiration für ihre Werke. Denn die besondere Mischung aus Meer, Landschaft und Mittelmeer-Atmosphäre, schafft eine unvergleichliche Romantik.

Das tägliche Phänomen kann je nach Wetterlage mit einem beeindruckenden Farbenspiel verbunden sein. Dieses ist auf die schwebenden Partikel in der Luft zurückzuführen, die das Licht streuen. MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" hat die besten Plätze auf der Insel präsentiert.

Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es unter anderem zwischen Banyalbufar und Estellencs, vom Wachturm Torre d'en Verger, oder wie er auch genannt wird, Torre de ses Ànimes. Weiterhin zählt der aus dem Meer ragender Felsen Sa Foradada, zwischen Sóller und Deià, zu dem beliebtesten Fotomotiv der Touristen.

Auch in der Bucht von Palma, zwischen Cap Blanc und Cala Figuera, gibt es verschiedene Aussichtspunkte. Zu erwähnen ist das Restaurant Panorámica in Cala Blava. Dort kann das Phänomen direkt aus dem Pool betrachtet werden. Etwas südlicher, im Mhares Sea Club bei Maioris, kann man das Sinken der Sonne mit einem romantischen Abendessen verbinden. (ac)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.