EU stoppt Streik der Flugkontrolleure

| | Palma, Mallorca |
Wenn Flüge nicht überwacht werden können, dann läuft am Himmel nicht viel.

Wenn Flüge nicht überwacht werden können, dann läuft am Himmel nicht viel.

Foto: Archiv Ultima Hora

Kein Streik der Fluglotsen im französischen Marseille an diesem Wochenende. Die Europäische Union hat die angekündigten Arbeitsniederlegungen untersagt.

Wie schon mehrmals in diesem Jahr sollte das Kontrollzentrum in Marseille am Samstag und Sonntag bestreikt werden, was unter anderem den Flugverkehr zwischen Deutschland und Mallorca massiv stört.

In den vergangenen Wochen haben sich mehrere Fluglinien öffentlich über die zahlreichen Ausstände beschwert, desgleichen taten deutsche und spanische Regierungsvertreter. Diesen Druck werten Branchenvertreter als Grund für die Entscheidung der EU.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Metti / Vor 5 Monaten

Warscheinlich kann die EU eingreifen, da die Franzosen ihr regionales Problem zu einen dauerhaften überregionalen Problem machen und das kann nicht richtig sein.

netsrac / Vor 5 Monaten

Da hätte ich doch gerne mehr Informationen zu. Bisher habe ich das nur bei MM und einen Blog gelesen - wortgleich. Auf welcher Basis will die EU in nationales Streikrecht der Franzosen eingreifen? Mit welchen Mitteln möchte die EU das Verbot durchsetzen? Ein bischen dürftig der Artikel - Quellen? Gut, dass in Deutschland im Gegensatz zu Frankreich "politische Streiks" verboten sind :)

Uschi / Vor 5 Monaten

Nur so kann man einen Streick abwenden. Prima !