Größte Touristendichte in Pollença

| | Pollença |
Laut einer Studie tummeln sich in Pollença die meisten Touristen pro Einwohner.

Laut einer Studie tummeln sich in Pollença die meisten Touristen pro Einwohner.

Foto: Archiv Ultima Hora

Eine Studie zur Wohnungssituation der Balearen-Universität hat ergeben, dass Pollença zu den Orten mit der größten Touristendichte weltweit zählt. Die Gemeinde im Norden Mallorcas übertrifft auch den Balearen-Durchschnitt deutlich.

In Pollença kommen laut Studie 24,76 Touristen auf einen Einwohner. Zum Vergleich: Auf den Balearen liegt das Verhältnis zwischen Urlaubern und Einheimischen bei 10,25, in Barcelona bemisst sich dieser Quotient auf 5,48.

Die gewaltigen Besuchermengen hätten zu steigenden Mieten und einer Krise am Immobilienmarkt geführt, erklärte das Rathaus bei der Präsentation der Studie am Mittwoch. Gefordert wurden mehr sozialer Wohnungsbau und die Bereitstellung leer stehender Gebäude für Wohnungssuchende. In Pollença kämen dafür 268 Gebäude in Frage.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.